Willkommen bei Bnbmonitor

Durch die Vermarktung von Frühstückscerealien mit den Konterfeis der Kandidaten zur US Präsidentschaftswahl 2008 begann der Aufstieg von „AirBed&Breakfast“, heute bekannt als Airbnb. Das Fundraising brachte den Gründern Brian Chesky und Joe Gebbia ein Startkapital von 30.000 US-Dollar. Die ursprüngliche Idee, Luftmatratzen im eigenen Appartement auszulegen und an Gäste zu vermieten, erwies sich als Startschuss für eine große Erfolgsgeschichte.